Wir freuen uns, dass wir die Entwicklung für die Eintrittszählung übernehmen durften und seit gestern bei allen digitalen Kundenstoppern bei den Grazer Freibädern von der Holding Graz Freizeit installiert wurden.

Diese Kundenstopper sollen den kommenden Badegästen zeigen, wieviele Plätze (Coronabedingte Abstandsregelung) noch in den Bädern verfügbar sind.

Diese werden auch in den kommenden Tagen nicht nur den Badegästen, sondern auch den Gästen der Webseite von Holding Graz Freizeit zur Verfügung stehen, um sich gleich vorab Online informieren zu können.

Einfach
nicht zu
übersehen!